Aktuelle Meldungen der DGRM

26.07.2013

Biomechanisches Kolloquium


Es referierten nach der Begrüßung durch den Vorstand des Instituts Prof. Dr. M. Graw 

Herr Prof. Dr. Wolfgang Eisenmenger ehem. Vorstand Institut für Rechtsmedizin München: „Flughafenbau als Karrieresprungbrett?“ 

Herr Dipl.-Phys. Dr. Erich Schuller vom Institut für Rechtsmedizin der LMU München: „40 Jahre Biomechanik in der Rechtsmedizin München“ 

Herr Prof. Dipl.-Ing. Dietmar Otte von der Medizinische Hochschule Hannover: „Biomechanik als interdisziplinäre Aufgabe und Treffpunkt von Forensik und Unfallforschung“ 

Herr Prof. Dipl.-Ing. Steffen Peldschus vom Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen: „Biomechanik/Unfallforschung in der Rechtsmedizin – Ein Ausblick“ 

 

Im Rahmen des Kolloquiums wurde Herr Dr. Erich Schuller in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die Veranstaltung klang mit interessanten Gesprächen in informeller Runde gemütlich aus.


Leichenschau - überarbeitete Arbeitsergebnisse

Der Vorstand der DGRM hat sich aus aktuellem Grund mit der Problematik der Leichenschau befasst und die Arbeitsergebnisse von 2009 überarbeitet. Diese könne Sie hier nachlesen.

Internationale Gesellschaft - IALM

Mitgliedsbereich

Kennwort vergessen?