Mitgliedschaft in der DGRM

Die Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin hat zur Zeit 542 Mitglieder (Stand April 2020), sowie weitere Ehren- und korrespondierende Mitglieder.

Werden Sie Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin!

Die Mitgliedschaft berechtigt zum Bezug der Zeitschrift Rechtsmedizin (z. Z. sechs Hefte/Jahr) und der Information der DGRM, ebenso werden Sie über den E-Mail-Newsletter fachspezifisch informiert.

Mitgliedsbeiträge (Stand 2020)
Mitglied in den ersten 3 Jahren der Facharztweiterbildung€ 150,00
Mitglied ab dem 4. Jahr der Facharztweiterbildung€ 210,00
Mitglied in leitender Stellung€ 350,00

 

Den Aufnahmeantrag können Sie hier als PDF downloaden.

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Antrag an:

Frau Prof. Dr. med. Stefanie Ritz-Timme
Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin
Direktorin des Instituts für Rechtsmedizin
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
D-40225 Düsseldorf

Offener Brief an Bundesgesundheitsminister J. Spahn "Opfer sexueller Gewalt"

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Link

Leichenschau - überarbeitete Arbeitsergebnisse

Der Vorstand der DGRM hat sich aus aktuellem Grund mit der Problematik der Leichenschau befasst und die Arbeitsergebnisse von 2009 überarbeitet. Diese könne Sie hier nachlesen.

Internationale Gesellschaft - IALM

Mitgliedsbereich

Kennwort vergessen?